René Schimmelpfennig

Webdeveloper 👨‍💻, Entertainer 🤡, Tüftler 👨‍🔧 & Eichhörnchen-Züchter 🐿️

Lampen Upgrade auf LED

In meinem Wohnzimmer ist schon seit Ewigkeiten eine Deckenlampe mit 6 Halogen Birnen angebracht. Jede davon hat einen Verbrauch von 33 Watt. Macht zusammen einen Verbrauch von 198 Watt. Besonders sparsam ist das nicht gerade.

veerpackte Birnen

verpackt: Halogen (links) und LED (rechts)

In der letzten Woche war ich in einem Elektrofachmarkt unterwegs und entdeckte Birnen für die Fassung G9, die LEDs benutzen. Jede hat dabei einen Verbrauch von nur 5 Watt. Ich kaufte sie und packte sie Zuhause aus: Die Birnen sind technisch bedingt deutlich dicker und etwas länger als die Halogen.

ausgepackt: Halogen (links) und LED (rechts)

ausgepackt: Halogen (links) und LED (rechts)

Sie passten trotzdem einwandfrei in die Fassung und stießen nirgends an. Bei der Lichtqualität konnte ich keine Abstriche zur Halogen feststellen. Sie geben ein gleichmäßiges und warmes Licht ab. Somit konnte ich den Verbrauch der gesamten Lampe auf 30 Watt senken. Ich bin begeistert was das technisch möglich ist und welches Potential die LEDs besitzen.

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

© 2021 René Schimmelpfennig

Thema von Anders Norén